anstiften
bewegen
ermutigen
entfalten
annehmen

Wir wünschen allen Partner*innen und Freund*innen des Omse e.V. ein frohes neues Jahr!

Wir freuen uns auf ein spannendes 2018 mit Ihnen, auf inspirierende Begegungen und gemeinsame Augenblicke. Danke, dass wir in Ihnen so verlässliche Partner*innen haben, die uns bei unserer täglichen Arbeit begleiten und mit uns Menschen emutigen, uns zu Ideen anstiften, mit uns Dinge bewegen, sich mit uns entfalten und die Arbeit als Herausforderung annehmen. Auf in ein neues aufregendes Jahr!

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Omse e.V.

Im Dresdner Stadtteil Omsewitz liegen unsere Wurzeln.
Als BioTop Kümmelschänke e.V. waren wir im Namen gebenden Lokal und im umliegenden Gelände seit 1990 über viele Jahre aktiv. Als wir uns von dort im Jahr 2000 aufmachten und einen Kindergarten in freie Trägerschaft übernahmen, haben wir uns darum bei der Umbenennung des Vereins im Jahr 2003 bewusst für dieses Kürzel „Omse” entschieden. Im Übrigen kommt „Omse” aus dem Slawischen und bedeutet „Ameise” – was wir als sehr treffend für unser Tun empfinden.

Unsere 5 Leitbegriffe ANSTIFTEN – BEWEGEN – ERMUTIGEN – ENTFALTEN - ANNEHMEN bilden die Basis unseres Handelns. Auf den folgenden Seiten stellen wir die einzelnen Schwerpunkte unserer Arbeit vor und geben einen kleinen Einblick in die Bereiche, die wir gestalten.
Der Omse e.V. ist als Verein Träger von 5 Kindergärten, der Laborschule und dem Kindertreff Puzzle.

Gemäß den Transparenzstandards unseres Dachverbandes, des PARITÄTISCHEN Sachsen, möchten wir unsere Gremien, Mitentscheidungsmöglichkeiten, Formalia und Finanzen transparent und offen darstellen. Die Angaben finden Sie in der Transparenzrichtlinie des Omse e.V.