Zum Hauptinhalt navigieren

Administrative Schulleitung für die Laborschule Dresden (w/d/m)

Das erwartet Dich

  • Du arbeitest 30 Stunden pro Woche in einer praxisorientierten Schule in Dresden-Gorbitz mit viel Raum für Experimente und Kreativität.
  • administrative Leitung, Management, Koordination der Verwaltungsprozesse
  • Personalrekruting, Einstellungsverfahren, Zuarbeit zur Gehaltsabrechnung
  • Auslastungsplanung und -steuerung
  • Betriebserlaubnis- und Genehmigungsverfahren
  • organisatorische Schuljahresplanung
  • Haushaltsplanung, Budgetverwaltung und -abrechnung, Investitionsplanung
  • Projektmittelbeantragung /-abrechnung
  • Verwaltung der Bildungsverträge sowie der Schülerzu- und -abgänge
  • Zusammenarbeit mit Elternarbeitskreisen
  • Vertretung der Laborschule Dresden gegenüber Ämtern und Behörden
  • Vernetzung der Laborschule Dresden mit relevanten Partnern im Stadtteil und darüber hinaus
  • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Verwaltungsprozesse sowie Beschwerdemanagement
  • Hier kannst Du Dich vorab über den Jena-Plan informieren.

Das bringst Du mit

  • einen dem Aufgabenfeld angemessenen, qualifizierten Hochschul- oder Universitätsabschluss, bevorzugt in den Bereichen Sozialmanagement oder Betriebswirtschaft
  • Fachkenntnisse im Bereich Haushalts- und Zuwendungsrecht sowie in der Bewirtschaftung von Fördermitteln und im Controlling
  • mehrjährige Leitungserfahrungen, bevorzugt im Bildungsbereich, verbunden mit hoher Sozial- und Organisationskompetenz
  • Erfahrungen in der Lobby- und Netzwerkarbeit
  • Hier kannst Du Dich vorab über das Leitbild des Omse e.V. informieren, mit dem wir uns alle identifizieren.

Das bekommst Du bei uns

Vergütung nach TVöD (E 13) mit transparenten Arbeitsvertragsbedingungen, damit wir uns bei der Arbeit auf Augenhöhe begegnen können.

Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge mit Omse-Mitgliedschaft für langfristige, wertschätzende Zusammenarbeit, auch mit Blick auf Deine eigene Familie.

Jobticket, damit Du stressfrei und sicher zur Arbeit kommen kannst.

Ein unterstützender und die Prozesse begleitender Träger, damit Du nicht im kalten Wasser allein gelassen wirst.

Möglichkeit zum Homeoffice über Citrix, AZE und die Omse Cloud, damit Deine und unsere Daten stets sicher sind.

kreative Auszeiten beim Yoga, im Chor, beim Sport oder beim Töpfern.

Das ist der Omse e.V.

Seinen Hauptsitz hat der Omse e.V. im Dresdner Stadtteil Gorbitz. Soweit recht einleuchtend. Gehen wir dem Wort Omse auf den Grund, stammt es aus dem Slawischen und bedeutet Ameise.

Als Träger von fünf Kindergärten, der Laborschule Dresden, dem Kinder- und Familientreff »Puzzle« sowie mehrerer Projekte für die Menschen vor Ort gleichen wir einem Ameisenhaufen. Alle tragen zum großen Ganzen das bei, was er oder sie besonders gut kann.

Wenn auch Du Teil unseres lebendigen, weltoffenen und bunten Omsehaufens werden möchtest, dann bewirb Dich bei uns.

Jetzt bewerben!

Hinweis: Die mit einem * versehenen Datenfelder sind für das Bewerbungsverfahren erforderliche Pflichtangaben. Eine Online-Bewerbung ohne diese Pflichtangaben kann nicht bearbeitet werden. Mit Abesenden der Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Omse e.V. die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen darf. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an bewerbung@omse-ev.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Pflichtangaben